Wir im Sport
KontaktTopthema: Mindestlohngesetz

Ausdauernd laufen

Mit Spielformen und Bewegungsaufgaben

Ausdauernd laufen

Der Mensch ist biologisch ein Lauflebewesen. Auch Kinder sind in der Lage, ausdauernd über längere Strecken hinweg zu laufen. Allerdings entspricht es eher der kindlichen Mentalität, sich spontan intensiv zu bewegen und bei Ermüdung oder Unlust die Belastung abzubrechen. Ausdauertraining mit Kindern sollte daher aus einer hohen Summe mittlerer Belastungsreize bestehen oder das an sich langweilige langsame Laufen durch Aufgaben oder ansprechende Rahmenbedingungen abwechslungsreich und spannend gehalten werden.

Zeit: ca. 75 Min.
Teilnehmer/innen: ca. 20 Mädchen und Jungen (10-12 Jahre)
Material: 15 Verkehrshütchen, 4 kleine Kästen, 150 Tennisbälle, 10 Gymnastikbälle,
1 Schwedenbank, 20 Federballschläger, 10 Federbälle, Kassettenrecorder,
Laufmusik (160-180 Taktschläge/Min.)
Ort: Sporthalle

Lesen Sie hierzu den Stundenentwurf:
Ausdauernd laufen

Ausgabe: 09.1997 (September 1997)

Letzte Änderung: 07.07.2016
Inhalt: Hans Joachim Scheer; Uwe Mäde

Mein VIBSS

LSB Nordrhein-Westfalen

Meine Region

Wählen Sie ihre Heimatregion

Sammel-PDF

Merkliste

öffnen/schliessen

Aktuelle Umfrage

Das Mindestlohngesetz

Kann das neue Mindestlohngesetz in Ihrem Verein zu finanziellen Problemen führen - Spüren Sie bereits negative Auswirkungen oder bemerken Sie keine Nachteile in Ihrem Verein?

Nein, keine Nachteile
Ja, negative Auswirkungen
Mir ist das Gesetz nicht bekannt



Unsere Partner

Unser Sponsor

Seite drucken PDF von dieser Seite erzeugen Für die PDF-Ausgabe vormerken Zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 VIBSS